WIR PRÜFEN WAS SICH EWIG BINDET.

Wir sind der kompetente Partner für Werkstoff- und Materialuntersuchungen in der Region.
Prophylaktische Routineprüfungen und analytische Qualitätssicherung durch mechanisch- technologische und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen, Schadensuntersuchungen, sowie Metallographie an unterschiedlichsten Materialien und Bauteilen, sind Schwerpunkte der Tätigkeit der
wbm Prüflabor GmbH. Wir arbeiten für die Sicherheit von Mensch, Technik und Natur.

Wir sind ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Unternehmen. Von A wie „Analysen“ bis Z wie „Zugprüfungen“, erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand. Für Ihre Sicherheit prüfen wir im In- und Ausland. Unser Team freut sich erwartungsvoll
auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Zerstörungsfreie
Werkstoffprüfung

Unser verantwortungsvolles und kompetentes Prüfpersonal besitzt lange Prüfpraxis in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.
Das Personal ist zertifiziert nach EN473 bzw. ISO 9712 in den Stufen I bis III. Ständige Weiterbildung und spezielles Fachwissen bringen Vertrauen in die fachgerechte Durchführung der Prüfarbeiten. So bieten wir unter anderem folgende Leistungen stationär als auch bei Ihnen vor Ort, im In- und Ausland an:

– optisch-visuelle Prüfung (VT)
– Oberflächenrissprüfungen (PT / MT)
– Ultraschallprüfungen (UT)
– Durchstrahlungsprüfungen (RT-F/D)
* F (Filmtechnik)
* D (Technik mit digitalen Detektoren / Speicherfoliensystem)
– Mobile Härteprüfung

Zerstörende
Werkstoffprüfung

Unsere Ausstattung reicht von einer eigenen mechanischen Werkstatt zur Probenausarbeitung bis hin zu dem Stand der Technik entsprechendem Prüflabor für zerstörende Prüfungen. Hier können wir Ihnen mit modernem Know-how folgende kompetente und qualitätsgerechte Leistungen anbieten:

– Werkstoffattestierungen
– Zugversuche bis 1000 kN
– Warmzugversuche bis 1000 °C
– Kerbschlagbiegeversuche bei RT und tiefen Temperaturen bis -196 °C
– Biegeversuche bis 1000 kN
– Faltversuche
– Aufweitversuche
– Aufschweissbiegeversuche
– Metallographische Untersuchungen
– Ermittlung nichtmetall. Einschlüsse
– Korngrössenbestimmung
– Baumannabdruck
– Bauteilmetallographie (Gefügeabdrücke)
– Härteprüfung nach Vickers, Brinell, auch Mobil
– Optische Emissionsspectrometrie auf Fe-, AL- und Cu-Basis, auch Mobil
– Verwechslungsprüfung
– Kleinlastprüfung zur Ermittlung von Einhärtetiefen
– Ferritmessungen

Mechanische Werkstatt
(Lohnarbeitsaufträge)

In unserer eigenen Probenwerkstatt bieten wir außer den üblichen Arbeiten zur Probenfertigung auch zusätzliche Leistungen in den Bereichen Metallver- und bearbeitung an. Auch Präzisionsarbeiten beim Drehen und Fräsen können wir in Ihrem Auftrag realisieren, um Ihnen z.B. bei der Abarbeitung von Auftragsspitzen behilflich zu sein.

So können wir Ihnen u. a. folgende Angebote machen:

– Komplette Probenausarbeitung und Fertigung
– Kleinteil- und Serienfertigung nach Ihren Vorgaben
– Lohnarbeiten Drehen, Fräsen, Bohren, Schweissen
– Anfertigung spezifischer Kontroll- und Justierkörper
– Anfertigung von Referenz- und Vergleichskörpern

Zusatzprüfungen &
Untersuchungen

Unsere Ausstattung ermöglicht es uns, einen speziell aufgestelltes Zusatzangebot zu sichern.

– Schweißer-, Arbeits- und Verfahrensprüfungen
– Prüfaufsichtstätigkeit
– Bau- und Fertigungsüberwachung
– Wärmebehandlungstechnische Untersuchungen
– Kundenspezifische Prüfungen
– Materialattestierungen

Individuelle
Fertigungsaufträge

Unser gesamter Maschinenpark macht es uns möglich individuelle Einzelstücke zu fertigen und diese zu prüfen. 

– Anfertigung von Referenzkörper für die Materialprüfung